Wandern und Erleben im Parc Ela

Wählen Sie den passenden Weg - Gipfel oder Quelle?

Wenn Sie im Parc Ela die Natur entdecken möchten, sind die Möglichkeiten schier endlos. Wichtig sind etwas Zeit, gute Schuhe und wenig Planung. Mit Kindern ist auch ein Plan B im Hinterkopf immer praktisch. Oft ergibt sich die genaue Route im Verlaufe des Tages. Ganz nach dem Motto „Der Weg ist das Ziel“.

Selbstverständlich beraten wir Sie auch vor Ort.

Wasserweg Ansaina

Dies ist eine leichte Wanderung welche Sie an Schwefel-Eisenquellen im Rözenwald vorbeiführt. An 11 Posten wird das Element Wasser und dessen Bedeutung für die Kulturlandschaft nähergebracht. Je nach Lust und Laune lässt sich die Tour auch mit einem Aufenthalt im Thermalbad Alvaneu-Bad verbinden. Ein grosser Teil des Weges ist kinderwagengängig.

Info Wasserweg Ansaina          Flyer Wasserweg Ansaina (pdf, 1MB)

 

Alp Flix - Forscherparcours

Auf spielerische Weise wird den Kindern die Natur näher gebracht. Mit dem Forscherkit ist dies besonders kurzweilig. Selbstverständlich kann die Alp Flix auch einfach erwandert werden, idyllische Plätze für eine Pause finden Sie vorallem an den drei Bergseen.

Info Forscherparcours Alp Flix           Wanderrouten zur Alp Flix

Exploratour Julierpass

Eine wunderschöne Berg-Wanderung durch das Val d’Agnel beim Felsentor vorbei auf die Fuorcla digl Leget und zurück nach Bivio. Hier lässt sich Erdgeschichte mit allen Sinnen erleben. Die gut 500 Höhenmeter fordern etwas Kondition, die eindrücklichen Wegpunkte und die Aussicht entlohnen für die Anstrengung.

Flyer Exploratour       Info Exploratour

 

Krimispass Savognin

Hier kommen Rätselfreunde und Krimifans in den Genuss einer spannenden Halbtages-Tour durch das Bergdorf Savognin. Aufgepasst, auch Erwachsene werden gefordert!

Info Krimispass

Direkt buchen