vom Kinderheim zum Aparthotel

Über uns

Das Aparthotel Muchetta ist ein mit viel Herzblut geführter, kleiner Familienbetrieb. Vor über 20 Jahren haben wir, Sylvia und Philipp Bärtschi, das Hotel übernommen und mit Engagement das Konzept des Hauses laufend entwickelt und den Bedürfnissen der Gäste angepasst.

Die Entwicklung vom Kinderheim «Bergruhe» zum heutigen Aparthotel ist und bleibt ein steter Wandel. Es ist für uns Freude und Herausforderung,  diesen Betrieb auch weiterhin den veränderten Rahmenbedingungen anzupassen und stets auf neue Gästebedürfnisse auszurichten.
Pressemitteilung Davoser Zeitung Wi19

Geschichte

Hier finden Sie die über 75-jährige Geschichte des Hauses in einem Artikel der Davoser Revue.

Direkt buchen